Archiv der Kategorie: Uncategorized

Vortrag mit Maja Suderland – An Auschwitz denken!?

Vortrag mit Maja Suderland An Auschwitz denken!? Dienstag, 27. Januar um 18:30 Schlosskeller Darmstadt Der 27. Januar ist als Tag der Befreiung von Auschwitz seit 1996 in Deutschland ein offizieller Gedenktag. Das Erinnern an die Opfer des Nationalsozialismus ist daher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Vortrag mit Maja Suderland – An Auschwitz denken!?

Veranstaltungen im Rahmen der „Aktionswochen gegen Antisemitismus“

Veranstaltet vom Förderverein Liberale Synagoge 09. Oktober Halbmond und Hakenkreuz – Das „Dritte Reich“, die Araber und Palästina https://www.facebook.com/events/1484029255197115/ 23. Oktober Deutscher Polen-Überfall 1939: Auftakt zum Vernichtungskrieg „Werner Bests Einsatzgruppen und die Massenmorde in Polen 1939 – Auftrag, Ausführung, Beihilfe“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Veranstaltungen im Rahmen der „Aktionswochen gegen Antisemitismus“

Exkursion zur Gedenkstätte Buchenwald

Am 26.Oktober findet eine Exkursion nach Buchenwald statt. Es gibt insgesamt knapp 50 Plätze. Eine frühe Anmeldung lohnt sich also. Neben einer Führung durch die Gedenkstätte wird es eine betreute Vor- und Nachbereitung geben. Anmeldung und Fragen an: buchenwald {ät} … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Aufzeichnungen jetzt online!

Einige der Vorträge sind nun online nachzuhören unter: (falls nicht erreichbar bitte einfach eine Mail an: keineopfer [@] riseup [.] net )  

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Vortrag: Sebastian Winter – Lieber Kriegskind als Täterkind? Sozialpsychologische Überlegungen zur affektiven Funktion erinnerungskultureller Generationenkonstruktionen

Hinweis für den Vortrag am 22.Juli: Jan Lohl hat uns leider absagen müssen. Wir haben jedoch versucht einen würdigen Ersatz zu finden. Sebastian Winter wird an diesem Abend referieren über: „Lieber Kriegskind als Täterkind? Sozialpsychologische Überlegungen zur affektiven Funktion erinnerungskultureller … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Ausstellung: Es lebe die Freiheit! – Junge Menschen gegen den Nationalsozialismus

Wir dürfen an dieser Stelle eine weitere Veranstaltung hinweisen. Vom 30.Juni bis 11.Juli wird in der Bert-Brecht-Schule die Ausstellung „Es lebe die Freiheit! – Junge Menschen gegen den Nationalsozialismus zu sehen sein. „Viele junge Menschen verfielen den Ideen des NS-Regimes. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Führung: Jüdisches Darmstadt – Auf den Spuren der Liberalen Synagoge und eines NS-Verbrechens

Der Förderverein Liberale Synagoge lädt ein zur letzten Rundführung des 1.Halbjahres 2014 Jüdisches Darmstadt – Auf den Spuren der Liberalen Synagoge und eines NS-Verbrechens am kommenden Sonntag,15.Juni 2014, um 14.30 Uhr, Treffpunkt: Gedenkstätte Lib Syn, Zugang Bleichstr. od. Julius-Landsberger-Platz, Eintritt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Deutsche waren nicht Hitlers Marionetten

Am 11. September jährt sich die Bombardierung Darmstadts zum 70. Mal. Etwa 10.000 Menschen fanden in dieser Nacht den Tod. Immer wieder werden nicht nur in Darmstadt die Angriffe der Alliierten isoliert als schrecklichstes Ereignis der Stadtgeschichte dargestellt, ohne auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Erinnern, Verdrängen, Vergessen – Termine

    Melanie Hanel: Rüstungsforschung an der TH Darmstadt 06.Mai Karo 5 TU Darmstadt 18:30   Party: Game Over Krauts – Björn Peng, Das Flug, Inglorious Bassnerds… 08.Mai Oetinger Villa 22:00   Hannes Heer: 50 Millionen Tote von Vernichtungskrieg und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

70 Jahre Darmstädter Brandnacht

Darmstädter Vergangenheitsbewältigung und der Mythos von unschuldigen deutschen Opfern In der Nacht vom 11. zum 12. September 1944 bombardiert die „No. 5 Bomber Group“ der britischen Royal Air Force (RAF) auf Befehl des Luftmarschalls Arthur Harris Darmstadt.1 Es ist einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar